Haus Mira in Tar-Vabriga / Kroatien

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Im Haus Mira erwarten Sie...
zwei moderne, gepflegte Appartements für zwei bis vier Personen.
(gute Ausstattung) Alle Appartements sind komplett eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV und Terrasse. Es stehen Ihnen im Haupthaus ein Apartment für vier Personen sowie in einem kleinen, separaten Haus ein Apartment für
zwei Personen zur Verfügung. Sie erhalten kostenlos Zugang zum Internet.
Man spricht deutsch, englisch und italienisch
Das  Apartmenthaus "Mira" finden Sie ruhig gelegen in einer Seitenstrasse von Tar.
Zu den Ferienanlagen Lanterna und Solaris sind es aber nur drei Autominuten.
Ideal für Familien und Senioren, aber auch für Erholungssuchende, die dem Lärm und der Enge der Großstadt entfliehen wollen. Zahlreiche Restaurants und Cafés liegen aber in der direkten Umgebung. Viele Ausflugsmöglichkeiten finden Sie in der Nähe. Beispiel: Porec ca.9 km. oder Novigrad ca.5 km
Fühlen Sie sich wie zu Hause und willkommen im Haus Mira!



Tar-Vabriga ist ein kleiner Fischer- und Ferienort an der Westküste Istriens und liegt zwischen Novigrad und Porec.
Nur 2 km vom Meer entfernt befindet sich der kleine, quirlige Ort Tar-Vabriga. Die knapp 2000 Einwohner zählende Doppelgemeinde bietet eine ausgezeichnete Infrastruktur mit zahlreichen Restaurants für jeden Geschmack und in jeder Preisklasse sowie Einkaufsmöglichkeiten wie Metzgerei, Bäckerei und Supermärkte. Hier finden Sie alles, was Sie für den täglichen Bedarf brauchen. Die ursprünglichen zwei Ortschaften, Tar und Vabriga sind heute ein, durch die Hauptverkehrs-verbindung Poreč - Novigrad geteilter Ort. Es handelt sich um eine fruchtbare Hochebene auf einer Höhe von 112 Meter über dem Meer, die sich auf der einen Seite zum Meer hinunter erstreckt, und auf der anderen Seite in Richtung der Fluss-mündung Mirna. Von diesem herrlichen Aussichtspunkt aus hat man einen schönen Blick gegen Norden nach Novigrad und gegen Süden nach Poreč. Bei klarem Wetter sind auch die Alpen zu sehen, und vom Glockenturm in Tar manchmal sogar Venedig. Das Fest von Tar ist eines der berühmtesten überhaupt, in ganz Istrien. Diese Gegend ist aber auch durch ein ausgezeich-netes Olivenöl bekannt, und Experten der FAO zufolge, werden gerade am Fuße von Tar, in der Plantage Larun, Oliven angebaut, aus denen das beste Olivenöl in Europa gewonnen wird. Das Fest von Tar ist eines der berühmtesten überhaupt, in ganz Istrien. Es wurde bekannt durch sein traditionelles Eselrennen, seine ausgezeichnteten kulinarischen Spezialitäten, gute Musik, Unterhaltung für Jung und Alt. Auch bietet gerade diese Region vielseitige Freizeit-möglichkeiten für jedes Alter. Beispiel: Zwei Aquaparks und die weltbekannte Höhle Baredine sind in unmittelbarer Nähe.
Meer und Badestrand
Etwa 3 km entfernt finden Sie zahlreiche gepflegte Fels- und Kiesstrände mit schönen Badeplateaus, Liegewiesen und Schatten spendenden Pinien. (Lanterna Strand) Bei den Stränden von Tar-Vabriga haben Sie die Wahl zwischen dem kleinen Hafen mit Badebucht "Santa Marina" oder die Strände der Ferienanlagen "Solaris" (FKK) sowie der Lanterna-Strand. (Textil) Die kinderfreundlichen Strände rund um Tar-Vabriga sind Flach abfallend. Deshalb können sie durchaus
als sicher bezeichnet werden. Viele Strände in Kroatien werden seit Jahren regelmäßig mit der internationalen Blaue Flagge ausgezeichnet.
Entfernung zum Meer und Badestrand:
zum Meer ca. 2 km / zum Badestrand ca. 2 km / zum Kiesstrand ca. 2 km / zum Steinstrand ca. 2 km
Sport + Unterhaltung
In der näheren Umgebung von Tar-Varbriga gibt es zahlreiche Fahrrad- und Wanderwege. Der kleine Ort und seine Umgebung ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt um durch Ausflüge die weitere Umgebung zu entdecken. So können Sie in den  Ferienanlagen der Halbinsel Lanterna , neben Sonnenbaden, Tennisspielen,  schwimmen oder Boot fahren, auch verschiedene Restaurants besuchen. Wer tanzen möchte, findet in der Ferienanlage Lanterna eine Tanzbar mit Lifemusik oder Diskothek. Die bekannte Küstenstadt Poreč mit seinem Weltkulturerbe der Euprasius-Basilika ist nur 8 km entfernt. Die Hafenstadt Novigrad erreichen Sie nach ca. 5 km. Nur ca. 10 km von Tar-Vabriga entfernt finden Sie den neuen "Aquapark Istralandia". Viel Aufregung für große und kleine Besucher auf einer Wasserfläche, die mehr als 5.000 m2 einnimmt. Diese interessante Wasserwelt ist nur fünf Kilometer von der Küste entfernt und hat eine ausgezeichnete geostrategische Lage an der Ausfahrt vom istrischen Ypsilon (Nova Vas), an der Straße zwischen Novigrad und Brtonigla.
Service
Im täglichen Mietpreis der Appartements sind inbegriffen:
Bettwäsche, Handtücher, Strom, Gas- und Wasserverbrauch, Koch- und Essgeschirr, Bestecke, Putzzubehör, Toiletten-papier (nur bei Ankunft), wöchentlicher Bett und Handtuchwechsel, sowie Endreinigung.
Sie enthalten die Nebenkosten im gewöhnlichen Rahmen, was den Verbrauch betrifft (Strom, Gas, Wasser)

Die Ortstaxe beträgt abhängig von der Urlaubszeit ca. 0,8-1,0 Euro/Person/Tag.
Kinder unter 12 Jahren sind von der Ortstaxe befreit. Kinder zwischen 12 und 18 Jahren zahlen 50% der Ortstaxe.
Bei einer Belegung unter 4 Tage werden 30% Aufschlag berechnet. Anmeldegebühr pro Person (einmalig 2,00 €)
Events & Ausflüge "rund um Tar-Vabriga"

         Auf dem Weg nach Kroatien? Machen Sie doch eine Zwischenübernachtung im "Haus Silvia" in Flachau / Österreich.  

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Das Wetter in Tar

Bei Buchung der Ferienwohnung oder Ferienhaus,
bitten wir Sie darum, eine Anzahlung zu leisten.
Die Anzahlung kann per PayPal oder den oben erwähnten
Kreditkarten beglichen werden.
Wir akzeptieren Überweisungen per PayPal, Lastschrift
oder Kreditkarte. Wir berechnen keine zusätzlichen
Gebühren bei Kreditkartenzahlungen und verlangen
auch keine Buchungsgebühr.





 
Copyright: Adria-Privat 2016 / Alle Rechte vorbehalten
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü